01 2013

Virtual Reality Magazin 2013/01

Endlich einmal richtiger Winter im Norden, zumindest bis zum Redaktionsschluss. In Hannover liegen vier Zentimeter Schnee am 21. März, Richtung Ostseeküste noch erheblich mehr. Die Zugvögel überlegen, ob sie nicht doch gleich wieder in den Süden zurückkehren, die Bienen langweilen sich im Stock, weil keine Blüte nach draußen lockt. Manchen Drohnen, und damit sind nicht die gleichnamigen männlichen Bienen gemeint, ist das Wetter aber egal. Die fliegen, wenn der Mensch es will und sei es über den Messehallen von Hannover. Dafür fällt der Aufwand, diese Fluggeräte überhaupt erst in die Luft zu bekommen, wesentlich größer aus als bei den tierischen Pendants, die das ja von Natur aus können. Was das heißt, kann man sich in diesem Jahr im Technology Cinema 3D auf der Digital Factory vom 8. bis 12. April anschauen. Vom ersten Entwurf an setzen die Entwickler auf 3D: Die Entwürfe entstehen in SolidWorks und die 3D-Modelle stehen dann für realistisch wirkende Visualisierungen in Vertrieb und Marketing oder für die virtuelle Begutachtung und Fehlersuche bereit. Für manche Branchen ist eine solche Durchgängigkeit der Daten noch Zukunftsmusik. Gerade die experimentierfreudige Bekleidungsindustrie entwirft Produkte immer noch mit 2D-Schnittmustern. Simulation und Visualisierung können also nicht einfach auf den so entstandenen Entwürfen aufbauen. Auch Materialeigenschaften, Passform und Farbkonstanz lassen sich noch nicht an virtuellen Prototypen testen. Und einen Anzug oder einen Rock glaubhaft in Bewegung zu simulieren, gestaltet sich immer noch äußerst aufwendig. Aber Industrie und Forschungseinrichtungen wie die Hohenstein Institute arbeiten daran, dass 3D auch in der Textilindustrie bald Einzug hält – von der ersten Skizze bis zum Vertrieb. Dazu erfahren Sie mehr im Branchenschwerpunkt dieser Ausgabe.
Andreas Müller, Leitender Redakteur

Themenhighlights

Textilien  Gut angezogen dank 3D-Druck
Prozesse  Operation Zukunft: VR in der Medizin
Praxis Projektionssysteme in der Produktentwicklung

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags