Fachkonferenz zur Numerischen Simulation

CADFEM und ANSYS Germany laden Anwender und CAE-Interessierte zur ANSYS Conference & 33. CADFEM Users´ Meeting vom 24. - 26. Juni 2015 nach Bremen ein: Die Teilnehmer der Fachkonferenz können sich an ein, zwei oder allen drei Tagen intensiv zum Thema Numerische Simulation austauschen, in Fach- und Anwendervorträgen informieren sowie in Kompaktseminaren weiterbilden. Die Themenvielfalt reicht vom Bereich der Strukturmechanik über die Strömungsmechanik und Elektromagnetik bis zur Systemsimulation und Multiphysik-Anwendungen. Speziell auf Einsteiger in die Simulation zugeschnitten sind Überblicksvorträge und Beispiele aus der Automobilentwicklung, der Elektronik und dem Maschinenbau. Ergänzt wird das industrielle Themenspektrum durch die caMe-Konferenz über Simulation in Medizin und Biomechanik sowie die Konferenz Digitale Städte.

Die Vorbereitungen für die ANSYS Conference & 33. CADFEM Users´ Meeting 2015 laufen auf Hochtouren. Wer möchte, kann die wohl größte jährliche Fachkonferenz Europas zum Thema CAE mit eigenen Beiträgen bereichern, denn die Anwenderkonferenz lebt von der aktiven Beteiligung derjenigen, die ANSYS täglich nutzen. Alle Anwender sind eingeladen, um zu präsentieren, wie sie durch Simulationen mit ANSYS und ergänzenden Anwendungen zum Erfolg von Entwicklungsprojekten beigetragen haben.

Für Firmen, deren Produkte oder Dienstleistungen ANSYS ergänzen, ist die Veranstaltung eine hervorragende Plattform, um sich in diesem Kreis zielgruppengenau vorzustellen. Erwartet werden wieder mehr als 800 Teilnehmer. Ob als Referent, Aussteller oder als Teilnehmer – für Anmeldungen, die bis einschließlich zum 2. Februar 2015 eingehen, gibt es einen attraktiven Frühbuchervorteil von 10 Prozent. Ohne Risiko; denn bis wenige Wochen vor der Veranstaltung sind kostenlose Stornierungen und Umbuchungen möglich.

Die Fachkonferenz zur Numerischen Simulation:

ANSYS Conference & 33. CADFEM Users´ Meeting 2015

24. - 26. Juni in Bremen (www.usersmeeting.com)

 

 

 

RSS Feed

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags