Mobiles 3D-CAD-Viewing

Der 3D-CAD-Viewer Glovius ist durch Gratis-Apps für iOS und Android auch mobil nutzbar und unterstützt zahlreiche CAD-Formate wie Inventor, CATIA, STEP oder IGES. Die kostenfreien iOS und Android Apps für den 3D-CAD-Viewer Glovius sind  im App Store verfügbar. Die Software ermöglicht die Visualisierung von CAD Daten und Digitales Mock-Up (DMU) und soll durch einfache Handhabung und das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

CAD Viewing „to go“

Mit den Gratis-Apps können Anwender ihre CAD-Modelle flexibel auch unterwegs nutzen und vorstellen. Dazu wird das CAD Modell einfach im eigenen Datenformat gespeichert und kann unter Einsatz der entsprechenden App auf Smartphones und Tabletts überall geöffnet und vorgeführt werden. Selbst Animationen stellen für die Apps kein Problem dar. Glovius ermöglicht auch unterwegs höchste Performance-Werte und bietet zahlreiche starke Viewing Funktionen. Mithilfe der intuitiven Touchscreen-Handhabung können Anwender 3D Modelle einfach zoomen, verschieben und drehen sowie Anmerkungen einfügen - selbst Schnitte können mit den Apps gelegt werden. Mithilfe der Bounding Box ist es möglich, exakte Maße zu bestimmen, während über die Produktstruktur einzelne Komponenten schnell ein- und ausgeblendet werden können. Screenshots können einfach und schnell gespeichert und per E-Mail versandt werden. Weiterhin ist eine Synchronisierung von Informationen zwischen den Apps und einer Cloud möglich.

Große Vielfalt an 3D CAD-Formaten

Glovius ermöglicht das Betrachten, Messen, Schnitte legen, Vergleichen, Markups einfügen, Analysieren und Rotieren von zahlreichen 3D CAD-Daten: Aktuell werden die Formate CATIA V4/V5/V6, STEP, IGES, Creo, Pro/ENGINEER, NX, JT, SolidWorks, Solid Edge und Inventor unterstützt.

 

0
RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags