PLM aus der Praxis für die Praxis

Am 22. September 2015 findet in Heidelberg der alljährliche Customer Experience Day von ILC statt. Bei der etablierten Veranstaltung steht der Erfahrungsaustausch zu den vielfältigen Themen des PLM im Mittelpunkt. In diesem Jahr berichten die Unternehmen Benteler, Continental, Dräger, ebm-papst und Grammer über die Erfahrungen aus ihren Projekten.

Der diesjährige Customer Experience Day von ILC steht unter dem Motto "Neue Dimensionen für Ihren Produktentstehungsprozess". Neue Dimensionen sollen durch bessere Prozesse, bessere Organisation, bessere Methoden und bessere IT-Unterstützung erreicht werden können. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Erfahrungen aus der Praxis mit Vorträgen der Firmen Benteler, Continental, Dräger, ebm-papst und Grammer. Schwerpunktthemen werden Änderungsmanagement, Zulassungsmanagement, Stammdatenmanagement, Dokumentenmanagement sowie das Management von Farbvarianten sein.

Einen Einblick in aktuelle universitäre Forschungsergebnisse gibt Prof. Dr.-Ing. Martin Eigner vom Lehrstuhl für Virtuelle Produktentwicklung der TU Kaiserslautern zum Thema "Systemübergreifendes Änderungsmanagement". Zahlreiche Infopoints werden als Anlaufstelle für Live- Demos, Erfahrungsaustausch und Networking bereitstehen. Bei einem interessanten Abendprogramm im historischen Heidelberg besteht die Möglichkeit den intensiven Erfahrungsaustausch in lockerer Atmosphäre fortzusetzen. Die Teilnahme ist kostenlos.

RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags