ANSYS: Technische Informationstage

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

ANSYS: Technische Informationstage

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Das FEM-Programmpaket ANSYS kann flexibel an die Anforderungen der Anwender hinsichtlich Komplexität, Einsatzgebiet und Umfang der Simulationsaufgaben angepasst werden. Der Informationstag von CADFEM fasst die vielfältigen Möglichkeiten von ANSYS für anspruchsvolle strukturmechanische Simulationen zusammen: Statisch/dynamisch, linear/nichtlinear, implizit/explizit.

Strukturmechanische Simulationen liefern Ingenieuren in vielen Bereichen der Produktentwicklung zuverlässig wichtige Informationen für die Realisierung innovativer Lösungen. Neue Werkstoffe und Bewertungsmethoden erlauben es, die Möglichkeiten des eingesetzten Materials immer weiter auszureizen.

Dazu gehört auch eine feine Abstimmung der Bauteil-Eigenschaften hinsichtlich Steifigkeit, Festigkeit und Versagen. Besonders bei dynamischen Phänomenen, die im Versuch oft einen hohen Aufwand erfordern, erlaubt die Simulation den direkten Blick auf das Verhalten der untersuchten Bauteile.

Der Informationstag von CADFEM gibt Entwicklungs- und Berechnungsingenieuren einen Überblick über die Möglichkeiten von ANSYS und LS-DYNA in der nichtlinearen Strukturmechanik und Dynamik. Neben der Vermittlung von Grundlagen werden typische Anwendungsbeispiele gezeigt.

Blick in die Agenda

Die ganztägige Veranstaltung gibt den Teilnehmern einen detaillierten Überblick über das Spektrum, das auf der Basis von FEM-Simulationen heute analysiert und optimiert werden kann:

Workflowmanagement und Werkzeuge

o Simulationsprozess

o Parametrische Einbindung in den Entwicklungsprozess

o Verstehen und Optimieren des Modellverhaltens mit optiSLang

o Pre-und Postprocessing

Theorie

o Grundlagen der Finiten Elemente Methode

o Nichtlinearitäten

o Implizite und explizite Lösungsverfahren

Material

o Materialmodelle für Metalle und Kunststoffe und Gummi

o Schädigung, Materialversagen

o Betriebsfestigkeit mit ANSYS nCode

o Composites

o Simulationsbasiertes Materialdesign mit Digimat

Statik

o Baugruppen

o Schrauben, Dichtungen und Schweißverbindungen

o Stabilitätsprüfung

o Metallumformung

Dynamik

o Modalanalyse

o Angeregte Schwingungen

o Transiente Prozesse

o Mehrkörpersimulation

o Akustiklösung mit ACTRAN

Termine

• 02. Februar 2011 in Hannover

• 03. Februar 2011 in Hanau

• 08. Februar 2011 in Leinfelden-Echterdingen

• 22. Februar 2011 in Erfurt

• 01. März 2011 in Paderborn

• 10. März 2011 in Wien (A)

• 22. März 2011 in Hamburg

• 13. April 2011 in Nürnberg-Boxdorf

• 17. Mai 2011 in Aachen

• 24. Mai 2011 in Berlin

• 16. Juni 2011 in Wels (A)

• 06. Juli 2011 in Oberschleißheim

• 12. Juli 2011 in Friedrichshafen

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung und weitere Informationen: www.cadfem.de/strukturmechanik

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.