Christie erweitert 3D-Projektorserie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Christie erweitert 3D-Projektorserie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Sechs neue Modelle ermöglichen zukunftsfähiges 3D für Bildung, Konferenzräume, Gaming und Großveranstaltungen.

Christie verkündet die Erweiterung seiner erfolgreichen Mirage Serie an 3D-DLP-Projektoren, um sechs neue Modelle, um so Hochleistungs-3D-Projektionen in neue Märkte zu bringen. Die neuen 3-Chip-DLP-Projektoren der Christie Mirage M Serie bieten vollständige Kompatibilität mit den heutigen 3D-Standards und gehen so auf die steigenden Nachfrage nach 3D-Displays ein: Sie eignen sich für Anwendungen im Home-Entertainment, für Videospiele, Museen, Bildungseinrichtungen oder dem Rental/Staging Markt.

Hochleistungs-3D mit einer Vielzahl von Leistungsmerkmalen

Die sechs Modelle sind die kompaktesten 3-Chip-DLP-Projektoren ihrer Klasse und sind mit einem neuen Bildprozessor mit dualem Eingang und vielen Input-Optionen ausgestattet, wodurch sie für jedes 3D-Signal und -Format geeignet sind. Die Christie Mirage M-Serie ist auf alle Anforderungen des 3D-Entertainment ausgerichtet. Sie ist mit Blu-Ray-3D-Videos sowie der PS3 und anderen Spielkonsolen kompatibel und entspricht den obligatorischen 3D-Spezifikationen für HDMI v1.4a. In Kombination mit dem integrierten Christie Twist für moderne Bildverzerrung und fortschrittliches Edge Blending und einem ganzen Satz speziell gefertigter Objektive sind die Projektoren einfach zu handhaben und lassen sich ganz einfach für visuell beeindruckendes 3D konfigurieren.

„Vor einem Jahrzehnt hatte Christie die Vision und entwickelte den weltweit ersten 3-Chip-DLP-3D-Projektor. Außerdem haben wir als erstes Unternehmen einen DLP Cinema-Projektor auf den Markt gebracht. Auf diese Weise hat Christie eine neue Ära eingeläutet und Kinogänger für die Magie des 3D begeistert“, so George Tsintzouras, Senior Director im Bereich Produktmanagement für Business-Produkte bei Christie. „Da 3D immer beliebter wird, führen wir unsere Tradition der technischen Innovationen weiter und bieten ein breites Spektrum hervorragender 3D-Produkte für noch mehr Bereiche an, zum Beispiel für Sitzungssäle und Konferenzräume oder den Bildungsbereich, für Großveranstaltungen, Rental/Staging und vieles mehr.“

Die Christie Mirage M Serie umfasst die folgenden Projektormodelle: DS+6K-M, DS+10K-M, HD6K-M, HD10K-M, WU7K-M und den WU12K-M. Die Modelle verfügen über unterschiedliche Lichtleistungen (von 6.000 bis 10.500 ANSI Lumen) und sind in unterschiedlichen Auflösungsvarianten erhältlich: SXGA+ (4:3), HD (16:9) und WUXGA-(16:10), so dass sie sich für jede Anwendung eignen.

Auch Upgrades verfügbar

Allen Kunden, die ihre aktuelle M Serie auf 3D-Fähigkeit upgraden möchten, bietet Christie einen Upgrade-Kit, mit dem sie ihre 3-Chip-DLP-Projektoren aus dem mittleren und dem Hochleistungssegment, auf die fortschrittliche 3D-Funktionalität der Mirage M Serie erweitern können. „Christie ist der erste Anbieter von Produkten, die auf 3D upgegradet werden können. Unsere 3-Chip DLP-Projektoren sind 2D- und 3D-kompatibel. Also ganz gleich ob Sie schon heute oder erst morgen 3D zeigen möchten, wir sind für Sie da, um sicher zu stellen, dass Ihre Investition zukunftssicher ist“, schließt Tsintzouras.

Weitere Informationen: www.christiedigital.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Merged Reality ist eine andere Art, physische und virtuelle Interaktionen und Umgebungen dank neuartiger Sensor- und Digitalisierungstechnologien durchzuführen und darzustellen. Auf der IDF Eröffnungs-Keynote präsentierte Intel CEO Brian Krzanich innovative und spannende Anwendungen und Technologien, deren Entwicklung auf Basis von Merged Reality ermöglicht wird.

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.