17. Internationale CTI Konferenz „Automotive Diagnostics“

Diagnoseexperten erhalten auf dieser Konferenz neuesten Erkenntnisse darüber, wie sich die Fahrzeugdiagnose durch Automatisierung, Konnektivität und E-Mobilität verändern und beeinflussen wird.

20 Referenten ++ 100 Teilnehmer ++ 10 Länder

Ihre Vorteile

  • Seien Sie auf die Herausforderungen der (Fern-)Diagnose & Diagnose-Softwareentwicklung vorbereitet
  • Verstehen Sie, wie (funktionale) Sicherheit, Cybersicherheit, Wartung & Reparatur und OBD zusammenkommen
  • Erfahren Sie mehr über After-Sales verbundene Fahrzeugdiagnose
  • Bekommen Sie Antworten auf die Frage, ob die Servicediagnose durch AI ersetzt werden kann
  • Erhalten Sie Einblicke in Diagnose und Condition Monitoring für E-Mobilität und autonomes Fahren
  • Profitieren Sie von Fallstudien über Fahrzeug-Updates over-the-air

Themen

  • Zukünftige E/E-Architektur
  • Remote-Anwendungen
  • Auswirkungen und Folgen von Big Data & AI
  • Sicherheitsrelevante Systeme
  • IT in der Reparaturwerkstatt
  • Zukünftige Service- und Diagnoseanforderungen

Highlights

  • Panel-Diskussionen
  • Roundtable-Sessions
  • Networking Night
  • Business Speed Dating

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Volker Altenbeck ([email protected]) oder besuchen Sie unsere Webseite: www.euroforum.de/automotive-diagnostics

Scroll to Top