Interaktive 3D-Gebäudepräsentation in der Cloud

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
o2c_cloud_architektur

Die o2c-Technologie ermöglicht die Präsentation dreidimensionaler Objekte in kompakter Form und hoher Geschwindigkeit. 3D-Objekte können detailliert von allen Seiten betrachtet, einzelne Bauteile für Präsentationszwecke animiert werden. Als Datengrundlage für die Erstellung der o2c-Objekte nutzen Architekten und Planer effizient ihre dreidimensionalen CAD-Modelle und Konstruktionsdaten. Hochgeladen in die Cloud, können die Daten mit internetfähigen Geräten orts- und zeitungebunden sowohl vom Planer als auch vom potenziellen Kunden abgerufen werden. Die visuelle Darstellung bietet den Baubeteiligen die Möglichkeit, das Projekt von allen Seiten zu betrachten und individuelle Ausstattungsvarianten auszuprobieren.

Die Anwendungsgebiete sind vielfältig: Produkt- und Projektpräsentationen, individuelles Produktdesign mittels 3D-Online-Konfigurator, Dokumentation, visuelle Montageanleitung, E-Learning. o2c in der Cloud eignet sich für alle, die ihre Produkte dreidimensional, geräteunabhängig, online und konfigurierbar anbieten wollen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Oft gelesen

Noch keine Daten vorhanden.

Aktuelle Ausgabe

Topthema:

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.