Konferenz: Interaktive Datenvisualisierung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Konferenz: Interaktive Datenvisualisierung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neben der Analyse und Darstellung von Unternehmensdaten gewinnen auch Visualisierungen mit AR/VR-Technologien an Bedeutung – so etwa bei der Planung von Industrieanlagen oder in der Architektur. Die Tageskonferenz „VISUALIZE“ der Hochschule Rhein-Waal greift dieses interdisziplinäre Themenfeld auf. 

hs_rhein_waal-vis

Neben der Analyse und Darstellung von Unternehmensdaten gewinnen auch Visualisierungen mit AR/VR-Technologien an Bedeutung – so etwa bei der Planung von Industrieanlagen oder in der Architektur. Die Tageskonferenz „VISUALIZE“ der Hochschule Rhein-Waal greift dieses interdisziplinäre Themenfeld auf.

Mit Unterstützung des Fördervereins Hochschule Rhein-Waal e.V. werden dazu von Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und Praxis Vorträge gehalten sowie Workshops gestaltet. Sie bieten die Möglichkeit, kreative Visualisierungsideen zu entwickeln. In den Workshops können unter professioneller Anleitung verschiedene Visualisierungsmethoden sowie die praktische Anwendung moderner und nützlicher Werkzeuge in den Bereichen Business Intelligence (Qlik Sense), Maschinelles Lernen, Houdini und D3.js ausprobiert und erlernt werden. Anwenderinnen und Anwender aus der Praxis sowie Studierende können ihre Methodenkenntnisse erweitern, Entscheiderinnen und Entscheider können sich über aktuelle Trends insbesondere hinsichtlich Möglichkeiten und Grenzen informieren.

Die Veranstaltung findet am 4. Juni 2019 von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr auf dem Campus Kamp-Lintfort an der Hochschule Rhein-Waal, Friedrich-Heinrich-Allee 25, im Hörsaalzentrum und den Laboren statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Für die Teilnahme an den interaktiven Workshops am Nachmittag ist eine Anmeldung bis zum 2. Juni 2019 unter der E-Mail-Adresse visualize@hochschule-rhein-waal.de oder der Fax-Nummer 02842 90825-0 erforderlich. Für den Vortragsteil ist eine Anmeldung erwünscht.

Anmeldung und weitere Informationen: https://visualize.hsrw.org/

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.