Mini-Workstation für CAD-Anwender

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Mini-Workstation für CAD-Anwender

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
An der Autodesk University hat HP eine sehr kompakte Workstation für Anwender im CAD-Umfeld und anderen rechenintensiven Branchen vorgestellt. Mit rund 6 Zentimetern Höhe nimmt sie nur zehn Prozent eines herkömmlichen Business-Towers ein. Das System ist konzipiert, das Workstation-Line-up von HP durch eine neue Kategorie von Rechnern zu erweitern.
hp_z2_mini_with_six_displays-c-tcm245-2364648-ct-tcm245-1085601-32

An der Autodesk University hat HP eine sehr kompakte Workstation für Anwender im CAD-Umfeld und anderen rechenintensiven Branchen vorgestellt. Mit rund 6 Zentimetern Höhe nimmt sie nur zehn Prozent eines herkömmlichen Business-Towers ein. Das System ist konzipiert, das Workstation-Line-up von HP durch eine neue Kategorie von Rechnern zu erweitern.

Die Lösung baut auf dem Erfolg der HP Z240 SFF auf und soll die doppelte Leistung gegenüber derzeit am Markt verfügbaren Mini-PCs aufweisen. Der HP Z2 Mini kann bis zu sechs Displays ansteuern und wurde für jene CAD-Anwender konzipiert, die mit weniger Platz für den Rechner auskommen wollen, ohne dabei Abstriche in Sachen Akustik, Leistung und Verlässlichkeit machen zu müssen.

Sechs Displays

Die Workstation mit Windows 10 Pro oder Linux ist mit der aktuellen Generation der Windows-Xeon-Prozessoren,  mit professionellen  Grafiksystemen von Nvidia und HP Z Turbo Drive für den Umgang mit großen Datenmengen ausgestattet.

Der Arbeitsplatz der Zukunft

Da die Arbeitsplätze räumlich immer mehr eingeschränkt werden, wächst der Bedarf nach kleineren Workstations wie der HP Z2 Mini. Besonders stolz ist man bei HP auf die achteckige Form, die in der Designgeschichte des Unternehmens ohne Parallelen ist. Wie aber die anderen Z-Workstations auch, kann die HP Z2 Mini mit zahlreichen ISV-Zertifizierungen aufwarten und wurde über 368‘000 Stunden getestet. Die Entwickler des Rechners haben spezielle Lüfter und Kühlsysteme für den fast lautlosen Betrieb entworfen.

Preis und Verfügbarkeit

Die Workstation soll im Dezember weltweit zu einem Preis von 699.- US-Dollar verfügbar sein.

 

Bild: HP Z2 Mini mit sechs Displays. Foto: HP 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.