Mit “3D in Motion” im Zeppelin von Shang Hai quer über den Erdball

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Mit “3D in Motion” im Zeppelin von Shang Hai quer über den Erdball

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

VISENSO realisiert ersten interaktiven 3D-Stereo-Film für Baden-Württemberg / Auftritt auf der Weltausstellung Expo 2010

Die Weltausstellung EXPO 2010 vom 1. Mai bis 31. Oktober 2010 in Shanghai steht unter dem Motto “Better City, Better Life”. Damit sollen der Wunsch der Menschheit nach einem besseren Leben in den Städten der Zukunft aufgegriffen und Konzepte zur nachhaltigen, integrierten Stadtentwicklung eingefordert werden. Im Auftrag des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg hat VISENSO den interaktiven 3D-Stereo-Film “Our ideas for a better life in the city” realisiert.

Baden-Württemberg präsentiert sich auf der Expo als Teil des Freiburg-Standes in der “Urban

Best Practices Area”. Über eine Stereoprojektion können die Besucher hier im sogenannten “Baden-Württemberg-Kubus” auf eine virtuelle Entdeckungsreise gehen. In einem Zeppelin fliegen sie über verschiedene Länder zunächst nach Deutschland — dann weiter über Berlin nach Baden Württemberg. Auf der Reise begegnen den Fluggästen bekannte Sehenswürdigkeiten, Produkte und Technologien, die als “Motion-Ride” interaktiv erlebt werden können. Gelandet wird schließlich in Freiburg, wo sich die Brücke zum Freiburger Messestand schließt. Hier angekommen können die Besucher interaktiv über “Winken” bestimmen, welches Thema sie weiter vertiefen möchten: Nachhaltige Stadtentwicklung, Mobilität oder Produktion. Die baden-württembergischen Wappentiere Greif und Hirsch fungieren als Animateure. Eine Webcam misst die (Wink-) Bewegungen und bestimmt via Bildverarbeitung einen “Pegelstand” ähnlich einem Applausometer, der letztendlich darüber entscheidet, mit welcher Sequenz der Film fortgesetzt wird. Mit dem Expo-Projekt setzt der Stuttgarter Visualisierungsexperte VISENSO die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Landesgesellschaft BIOPRO Baden-Württemberg GmbH, dem strategischen Partner der Biotechnologie- und Life-Sciences-Branche, fort. Im Zuge des Creativity World Forums im vergangenen Dezember realisierte VISENSO eine 3D-Präsentation für BIOPRO, die erstmals die Technologie-Initiativen in Baden-Württemberg interaktiv erfahrbar machte. Beim Expo-Filmprojekt zeichnete sich BIOPRO jetzt für die Erstellung der Themeninhalte und deren Abstimmung mit den zuständigen Ministerien verantwortlich.

Für die technische Realisierung hat VISENSO mit Aldinger & Wolf, AV Medien, Labor Weltenbau und Heinrich Ruoff (alle Stuttgart), die führenden Akteure der baden-württembergischen Kreativwirtschaft in den Bereichen Architektur, Film, Interaktion und Visualisierung zusammengeführt. Für Unternehmen oder Institutionen, die sich auf der Expo präsentieren möchten, erstellt VISENSO ab sofort im Auftrag Stereofilme, die laufend in die “3D in Motion-Toolbox” integriert und “remote” aus Stuttgart gesteuert werden können. Auch Interessierte, die die Expo in Shanghai nicht persönlich besuchen können, haben die Möglichkeit, einen Teil der Expo mitzuerleben. Ab sofort kann man den Expo-Film auf der Homepage des Wirtschaftsministeriums in 2D-Qualität betrachten. In Kürze wird über die VISENSO Homepage via Webcam ein direkter Einblick in den Expo-Kubus in Shanghai möglich. Interessenten, die den Film gerne in interaktiver 3D-Stereo Qualität erleben möchten, lädt VISENSO zu sogenannten “Mini-Expo-Events” in das VISENSO Expo-Headquarter in Stuttgart-Vaihingen ein. Die Termine werden noch bekannt gegeben.

Weitere Informationen: www.visenso.de und www.wm.baden-wuerttemberg.de/baden-wuerttemberg-auf-der-expo-2010/230066.html

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.