Realistischeres Training im virtuellen OP

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Realistischeres Training im virtuellen OP

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

3D Systems hat seine Serie von Simulatoren für medizinisches Training um entscheidende Punkte erweitert. Die neuen Virtual-Reality-Funktionen ermöglichen es Anwendern, chirurgische Eingriffe im Rahmen einer realistischen und immersiven Trainingseinheit im virtuellen Operationssaal vorzunehmen. Das soll zu einer besseren OP-Vorbereitung und Zusammenarbeit im Team beitragen. 

3d_systems_vr-lap

3D Systems hat seine Serie von Simulatoren für medizinisches Training um entscheidende Punkte erweitert. Die neuen Virtual-Reality-Funktionen ermöglichen es Anwendern, chirurgische Eingriffe im Rahmen einer realistischen und immersiven Trainingseinheit im virtuellen Operationssaal vorzunehmen. Das soll zu einer besseren OP-Vorbereitung und Zusammenarbeit im Team beitragen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Lösung „Virtual Reality Operating Room“ (VR OR) umfasst Umgebungsdetails, die üblicherweise in anderen Simulationsszenarien nicht enthalten sind, die aber im realen OP eine Rolle spielen, wie der virtuelle Patient, das OP-Team und die chirurgischen Werkzeuge zusätzlich zur realistischen Geräuschkulisse.

Die chirurgischen Simulatoren sind so konzipiert, dass sie den Lernprozess  im Hinblick auf ein effektiveres Training optimieren. Jedes der VR OR-Produkte soll mit den medizinischen Simulatoren von 3D Systems kompatibel und als Add-on erhältlich sein. So können die Lernenden den Simulator einsetzen, während sie ein VR-Headset tragen, das eine immersive Rundumsicht der Operationsumgebung erlaubt. Diese angereicherte Trainingserfahrung versetzt die Lernenden in die Lage, besser mit Stress und Ablenkungen in einem realen Eingriff umzugehen.

Das erste 3D Systems-Produkt der VR OR-Serie ist LAP Mentor VR, ein Simulator für laparoskopische Operationen, der am International Meeting on Simulation in Healthcare (IMSH) in Orlando demonstriert wurde.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.