Rendering-Software mit erweitertem Funktionsumfang

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Rendering-Software mit erweitertem Funktionsumfang

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Das Release 6.2 von KeyShot, einer Software für Raytracing und Beleuchtungssimulation in Echtzeit, ist fokussiert auf Stabilität und Verbesserungen wie aktualisierten Importfunktionen, mehr Software-Unterstützung und Neuerungen beim Netzwerk-Rendering, für Animation und Workflow-Management. Mit dieser Version wurden 115 Software-Bugs gefixt und zahlreiche Eigenschaften optimiert.
lino_lumion_keyshot_6

Luxion, Software-Spezialist für Rendering- und Beleuchtungstechnologie und Entwickler von KeyShot – einer Software für Raytracing sowie Licht- und Beleuchtungssimulation in Echtzeit, hat die Verfügbarkeit von KeyShot 6.2 bekanntgegeben. Mit neuen Funktionen wie Innenbeleuchtung, neuem Material-Diagramm und Pfad-Animation, bringt KeyShot 6 Geschwindigkeits- und Bearbeitungsvorteile in den visuellen Erstellungsprozess. Mit Blick auf die Entwicklung der gewünschten Funktionen für KeyShot 7 veröffentlicht Luxion mit KeyShot 6.2 den finalen Stand der Version 6.

Das KeyShot 6.2 Release ist fokussiert auf Stabilität und Verbesserungen wie aktualisierten Importfunktionen, mehr Software-Unterstützung und Neuerungen bei Network Rendering, Animation und Workflow-Management. Mit dieser Version wurden 115 Software-Bugs gefixt und Eigenschaften erneuert, darunter:

Eigenschaften

  • Aktualisierte Importschnittstellen
  • Unterstützung für Werkstoffe von Xrite (Axf)
  • Ordner in ALIAS werden unterstützt
  • Support für Maya Service Pack 5
  • Neue Mold-Tech Materialien

Verbesserungen

  • insgesamt verbesserte Stabilität von KeyShot
  • fixierte Speicherauslastung bei der HDRI-Bearbeitung
  • schnellere Verabeitung von offenen Szenen mit NURBS-Kurven
  • mit Hilfe von Skripten Scans zum Network Rendering senden
  • wesentliche Verbesserungen beim Network Rendering
  • fixierte Speicherauslastung beim Verwenden der Render Queue
  • Neuerungen beim Animation-Modul
  • gesperrtes Seitenverhältnis
  • Verbesserungen der Bedienoberfläche

Verfügbarkeit

KeyShot 6.2 ist ein frei verfügbares Update, dessen Einsatz allen Anwendern empfohlen wird, um die Vorteile der verfügbaren Bugfixes und allen kleinen Verbesserungen ausnutzen zu können. Das KeyShot 6.2 Update steht zum Download und zur Installation ab sofort zur Verfügung unter www.keyshot.com/downloads. Weitere Informationen zum Produkt, zu Preisen oder Testlizenzen stehen unter www.lino.de/keyshot.html bereit.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die COMPIT, findet in diesem Jahr zum 14ten Mal statt. Rund 70 Aussteller bieten an drei Tagen Informationen, Produkte und Services zu den Themen CAx- (computer-aided x; zum Beispiel CAE, computer-aided engineering) Techniken, virtuelle Realität, Simulationen, Roboterbau, Webtechnologien, Künstliche Intelligenz und Entscheidungsunterstützungssysteme im Schiffsbau.

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.