CAD | CAM

Die Abkürzung CAD steht für Computer Aided Design (engl., computergestützter Entwurf), CAM für Computer Aided Manufacturing (engl., computergestützte Herstellung). CAD und CAM eignen sich als neue Planungs- und Herstellungsmethoden besonders für die in den letzten Jahren enorm gestiegenen Anforderungen durch die industrielle Massenproduktion.

CAD & CAM ersetzen herkömmliche Planungsmethoden

Statt wie früher Zeichnungen, Holz oder Tonmodelle heranzuführen, funktioniert das neue Entwurfverfahren nicht materiell, sondern als Computerbild-Simulation. Dadurch kann man beliebig viele Korrekturen machen sowie rechnerunterstütztes Konstruieren und Fertigen eines Produkts. Kosten- und Zeitersparnis durch die Automatisierung der Konstruktion und den Zugriff auf genormte Teile ist das Ziel, ebenso eine Erleichterung von Konstruktionsänderungen. CAD läuft in den Phasen Konzipierung – Gestaltung – Detaillierung ab und kann in 2D oder 3D erfolgen.

13.04.2010

Mackevision: F_BOX picture shooter im Einsatz bei renommierten Industriefotografen

Automobil-Fotograf René Staud setzt auf CGI-Bildentwicklungsplattform von Mackevision: René Staud, bereits seit vielen Jahren eine der führenden Adressen für die Automobil-Fotografie im …

Mackevision: F_BOX picture shooter im Einsatz bei renommierten Industriefotografen Zum Artikel »

11.04.2010

WIN-Verlag und Mitaussteller auf der Digital Factory 2010 in Hannover

Mit seinen Mitausstellern DigiPara, INCONY, Nikon Metrology, Scanbull Software, Schneider Digital, Schott Systeme und Teraport wird der WIN-Verlag auch in diesem Jahr …

WIN-Verlag und Mitaussteller auf der Digital Factory 2010 in Hannover Zum Artikel »

11.04.2010

BEKO launcht CALSIWOOD

Hollywood ist für jeden der Inbegriff für Filmstudios. Hollywood hat den Film groß und berühmt gemacht. Wer in Hollywood ein Star wird, …

BEKO launcht CALSIWOOD Zum Artikel »

24.03.2010

VDC-Workshop zum Thema 3D-Display- und 3D-Projektionstechnik

Die CEBIT in diesem Jahr hat es gezeigt, der Technologietrend geht in Richtung 3D. Egal ob Displays, Projektoren oder Brillen alles dreht …

VDC-Workshop zum Thema 3D-Display- und 3D-Projektionstechnik Zum Artikel »

10.03.2010

Digital Factory: Schwerpunkt Visualisierung verbindet Ausstellerthemen

Dassault Systèmes ermöglicht Reise durch die virtuelle Welt der Kernfusion. Erstmals geht es in der Leitmesse Digital Factory auf der HANNOVER MESSE …

Digital Factory: Schwerpunkt Visualisierung verbindet Ausstellerthemen Zum Artikel »

09.03.2010

Autodesk: Lösungsportfolio für Digital Entertainment Creation

Die 2011er Versionen ermöglichen erhöhte Produktionseffizienz durch Fokussierung auf Benutzerinteraktion, Workflows, Schnittstellendesign und Interoperabilität. Autodesk, Inc. hat die neuesten Versionen seiner Digital …

Autodesk: Lösungsportfolio für Digital Entertainment Creation Zum Artikel »

02.03.2010

Borgware-Idee findet Anklang: Netzwerk „Goldener Süden“ gestartet

Baden-Württembergischer Wirtschaftsminister Pfister ermuntert Unternehmer zum Einsatz von Virtual-Reality-Technologien. Führungskräfte aus der Region trafen sich auf Einladung der Firma Borgware in Owingen …

Borgware-Idee findet Anklang: Netzwerk „Goldener Süden“ gestartet Zum Artikel »

23.02.2010

Christie im Herzen der Notfallzentrale in Vancouver

Applied Electronics Limited installiert Displaywand in der „E-Comm“-Notrufzentrale. Damit sowohl bei hochkarätigen Veranstaltungen als auch permanent eine absolut störungssichere Notrufkommunikation gewährleistet ist, …

Christie im Herzen der Notfallzentrale in Vancouver Zum Artikel »

21.02.2010

ESI kündigt VA One V2009.0 an

Die neueste Version der Geräusch- und Vibrationssoftware umfasst hoch entwickelte Schaum- und Fasermodelle. ESI Group, ein Lieferant digitaler Simulationssoftware für Prototypenentwicklung und …

ESI kündigt VA One V2009.0 an Zum Artikel »

18.02.2010

Mittendrin — Eintauchen in die Multimedia-Welt von morgen

Am Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut startet das HHI TiME Lab — Tomorrow’s immersive Media Experience Lab als Plattform für neue Präsentationsformen und neue Inhalte. …

Mittendrin — Eintauchen in die Multimedia-Welt von morgen Zum Artikel »

16.02.2010

Christie wurde mit dem Canadian Innovation Award für neue Technologie ausgezeichnet

Christie Matrix StIM, ein Projektionssystem für Simulationsanwendungen wurde vom National Research Council und den kanadischen Herstellern und Exporteuren für seine herausragende Innovativität …

Christie wurde mit dem Canadian Innovation Award für neue Technologie ausgezeichnet Zum Artikel »

16.02.2010

projectiondesign: DLP-Projektor mit WQXGA-Auflösung

Der neue DLP-Projektor der F35-Serie von projectiondesign ist der erste Projektor der Welt, der mit einem WQXGA-DLP-Chip (Auflösung: 2’560 x 1’600 Bildpunkte) …

projectiondesign: DLP-Projektor mit WQXGA-Auflösung Zum Artikel »

28.01.2010

ITI bringt SimulationX 3.3 auf den Markt

Neue Softwareversion soll den Modellierungsprozess verbessern. Die ITI GmbH, ein Unternehmen für das Virtual System Engineering, gibt heute den Versionswechsel von SimulationX, …

ITI bringt SimulationX 3.3 auf den Markt Zum Artikel »

27.01.2010

Austroroll mit effektvoller Produktvisualisierung

BEKO hat eine Produktvisualisierung über die Rollenvorrichtung Austroroll® von Enzesfeld-Caro gestaltet. Das System wird für wartungs- und schmierungsfreie Weichen bei Eisenbahnen, U-Bahnen …

Austroroll mit effektvoller Produktvisualisierung Zum Artikel »

27.01.2010

PNY präsentiert die NVIDIA 3D Vision Professional Version

Die professionelle Variante der kabellosen NVIDIA 3D Vision Shutter-Brille für den PC ist nun erhältlich. PNY stellt die mit NVIDIA Quadro kompatible …

PNY präsentiert die NVIDIA 3D Vision Professional Version Zum Artikel »

13.01.2010

Vergleichsstudie: VDC Fellbach gehört zu den Besten in Deutschland

Initiative des Bundeswirtschaftsministeriums bescheinigt dem Kompetenzzentrum für Virtuelles Engineering „exzellente Netzwerkarbeit“. Das Virtual Dimension Center in Fellbach gehört zu den besten Technologie-Netzwerken …

Vergleichsstudie: VDC Fellbach gehört zu den Besten in Deutschland Zum Artikel »

13.01.2010

Junge Menschen in der virtuellen Welt

Lifecycle Engineering Solutions Center eröffnet Labor mit dreidimensionalen Darstellungstechniken. Das Lifecycle Engineering Solutions Center (LESC) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat …

Junge Menschen in der virtuellen Welt Zum Artikel »

13.01.2010

Simulation: Erweiterte Palette von Automotiv-Modellen mit Reifenbauelementen

Maplesoft kündigt eine zusätzliche Bauelementbibliothek für die physische Modellier- und Simulationsumgebung MapleSim an. Die MapleSim-Bibliothek „Reifenbauelemente“ ermöglicht den Ingenieuren die Erweiterung ihrer …

Simulation: Erweiterte Palette von Automotiv-Modellen mit Reifenbauelementen Zum Artikel »

03.12.2009

ESI gibt Version 2009 der PAM-CEM Simulationslösung frei

Das Elektromagnetismus-Softwarepaket ermöglicht vollständig virtuelle Tests. ESI Group, Lieferant digitaler Simulationssoftware für Prototypenentwicklung und Fertigungsprozesse, hat die Freigabe der Version 2009 seines …

ESI gibt Version 2009 der PAM-CEM Simulationslösung frei Zum Artikel »

03.12.2009

Dell: Neue mobile Workstation

Speziell für die anspruchsvollen und komplexen Anforderungen an die Rechen- und Grafikleistung in Bereichen wie 3D-Design, Wissenschaft und Forschung hat Dell die …

Dell: Neue mobile Workstation Zum Artikel »

30.11.2009

Kosten sparen, Zeit sparen, Prozesse verkürzen

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist dies das Credo vieler Unternehmen. „Virtual Reality kann viele Unternehmen profitabler und gleichzeitig attraktiver machen“ — …

Kosten sparen, Zeit sparen, Prozesse verkürzen Zum Artikel »

24.11.2009

Virtuelle Realität: Beitrag zur Krisenbewältigung im Schiffbau

Die Schiffsbranche befindet sich weltweit auf Talfahrt. Der Einsatz von Virtueller und Erweiterter Realität ist ein Schritt auf dem Weg aus dieser …

Virtuelle Realität: Beitrag zur Krisenbewältigung im Schiffbau Zum Artikel »

24.11.2009

Dosch 3D: Airport Vehicles rundet das Flughafen-Thema bei Dosch Design ab

20 detaillierte 3D-Modelle ermöglichen die realistische Darstellung der Abläufe am Flughafen. Das neue Produkt Dosch 3D: Airport Vehicles umfasst 20 sehr detaillierte …

Dosch 3D: Airport Vehicles rundet das Flughafen-Thema bei Dosch Design ab Zum Artikel »

16.11.2009

ESI unterstützt PT-Grid-Projekt

Das PT-Grid-Hauptziel ist es, kleinen und mittleren Unternehmen Zugang zu komplexen plasmatechnologischen Simulationen auf Basis der D-Grid- Computerinfrastruktur zu ermöglichen, die fast …

ESI unterstützt PT-Grid-Projekt Zum Artikel »

Scroll to Top