Robotik | Assistenzrobotik

Unter Robotik versteht man einen Bereich der Mechatronik, der sich mit der Konstruktion und dem Einsatz von Robotern befasst. Roboter sind sensomotorische, programmgesteuerte Maschinen, die sich selbständig bewegen und diverse Tätigkeiten übernehmen können. Sie entlasten den Menschen von körperlich anstrengenden, einseitigen, aber auch gefährlichen Aufgaben (man denke an das Entschärfen von Bomben) und kommen bei Arbeiten zum Einsatz, bei denen besondere Präzision gefragt ist.

Der Gedanke, körperliche Arbeit vom Menschen auf Maschinen zu verlagern, ist alt. Bereits in der Antike entwickelten die Griechen eine mechanische Vorrichtung, mit der sich Tempeltore automatisch öffnen ließen. Und im Mittelalter entstand in Bagdad ein Buch, das mehr als hundert Automaten zum Gegenstand hatte.Der Begriff Roboter ist dagegen eine vergleichsweise junge Wortschöpfung, die sich von dem tschechischen „robota“ ableitet, was soviel wie „Fronarbeit“ bedeutet, seit den 1920er Jahren vor allem über Literatur und Film transportiert wurde und in vielen Sprachen Verbreitung fand.

Robotik heute nicht mehr wegzudenken

In die industrielle Wirklichkeit stießen reale Roboter aber erst in den 1960er Jahren vor, wo sie unter anderem an den Fließbändern des Autoherstellers General Motors für monotone und gefährliche Arbeiten eingesetzt wurden. 20 Jahre später gehörten Roboter in der Automobilproduktion zum Standard. Heute sind Roboter aus vielen weiteren Bereichen nicht mehr wegzudenken, sei es in der Medizintechnik, der Raumfahrt oder der Erforschung der Ozeane. Aber auch im Haushalt spielen sie als mobile Helfer zunehmend eine Rolle. (ak)

Roboter erkennen Objektbeziehungen mit maschinellem Lernen
30.11.2021

Roboter: Wie sie mit künstlicher Intelligenz Objektbeziehungen verstehen

Ein neues Modell für maschinelles Lernen könnte Roboter in die Lage versetzen, Interaktionen in der Welt so zu verstehen, wie es Menschen …

Roboter: Wie sie mit künstlicher Intelligenz Objektbeziehungen verstehen Zum Artikel »

Fernsteuerung für Roboter
07.12.2020

Verbesserte Fernsteuerung: Als sei der Roboter der eigene Körper

Damit sich menschliches Wissen und Können auch an gefährlichen und schwer zugänglichen Orten optimal einsetzen lässt, haben Wissenschaftler an der Universität Twente …

Verbesserte Fernsteuerung: Als sei der Roboter der eigene Körper Zum Artikel »

Augmented-Reality-Visualisierung
24.08.2020

Augmented-Reality-Visualisierung: Roboterinstallationen am Smartphone

Eine Augmented-Reality-Viewer auf dem Smartphone oder Tablet zeigt auf, wie sich Roboter in bestehende Prozesse und Anlagen integrieren lassen.

Augmented-Reality-Visualisierung: Roboterinstallationen am Smartphone Zum Artikel »

Sprühanwendungen simulieren mit Fastsuite Edition 2
13.08.2020

Sprühanwendungen simulieren, lange bevor der Roboter loslegt

Cenit erweitert das von Fastsuite Edition 2 abgedeckte Technologieportfolio um neue Funktionen, die nun auch die oberflächenbasierten Anwendungen zum Lackieren, Besprühen und …

Sprühanwendungen simulieren, lange bevor der Roboter loslegt Zum Artikel »

KI-System für Gestenerkennung
13.08.2020

Wie ein bio-inspiriertes KI-System Handgesten viel genauer erkennt

An der Nanyang Technological University, Singapur (NTU Singapur) haben Forschende ein KI-System für die hochpräzise Erkennung von Handgesten entwickelt.

Wie ein bio-inspiriertes KI-System Handgesten viel genauer erkennt Zum Artikel »

3D-Simulationsplattform für Roboter
16.07.2020

3D-Simulationsplattform: Wie Roboter zur Höchstform auflaufen

Die 3D-Simulationsplattform K-Virtual, Ergebnis der Partnerschaft zwischen Kawasaki Robotics und Cenit, umfasst Funktionen für effizienten Anlagenbau, Robotersimulation und Offline-Programmierung.

3D-Simulationsplattform: Wie Roboter zur Höchstform auflaufen Zum Artikel »

Open-Source-Plattform für AR-Programmierung
19.05.2020

Open-Source-Plattform treibt räumliche AR-Programmierung voran

PTC hat Vuforia Spatial Toolbox vorgestellt, eine neue Open-Source-Plattform, die Programmierern neuartige Lösungen im Bereich des Spatial Computings eröffnet.

Open-Source-Plattform treibt räumliche AR-Programmierung voran Zum Artikel »

Assistenzsysteme
31.07.2019

Assistenzsysteme: Wenn das Auto die Strecke schon kennt

Der eHorizon von Continental vernetzt Sensoren, Datenverarbeitung und Assistenzsysteme. Er erkennt Verlauf und Fahrbahnbeschaffenheit des vorausliegenden Streckenabschnitts.

Assistenzsysteme: Wenn das Auto die Strecke schon kennt Zum Artikel »

uipath_grafik_wachstum
03.06.2019

Künstliche Intelligenz macht Software-Roboter klüger

Wie sich Software-Roboter mit künstlicher Intelligenz neue Fähigkeiten aneignen können, zeigt UiPath, Anbieter für Enterprise Robotic Process Automation (RPA). Der Einsatz von …

Künstliche Intelligenz macht Software-Roboter klüger Zum Artikel »

image
07.05.2019

Cybathlon geht in die zweite Runde

Am 2. und 3. Mai 2020 findet der zweite Cybathlon statt. Erneut werden dort Menschen mit körperlichen Behinderungen in spannenden Rennen gegeneinander …

Cybathlon geht in die zweite Runde Zum Artikel »

rittal_5g_showcase
28.03.2019

5G-Showcase: Robotersteuerung via VR

Industrieroboter zu vernetzen, zu steuern und zu warten, ist keine einfache Aufgabe. Lokale, private 5G-Netze und Edge Computing ermöglichen nun Kommunikationsnetze, die sich am Produktionsstandort …

5G-Showcase: Robotersteuerung via VR Zum Artikel »

catrobotwithlimb
12.03.2019

Wie die Tiere: Roboter lernen aus Erfahrung

Neugeborene Giraffen oder Antilopen leben gefährlich. Die Räuber warten auf eine günstige Gelegenheit, sich die Schwachen der Herde zu schnappen. Daher hat …

Wie die Tiere: Roboter lernen aus Erfahrung Zum Artikel »

abb_and_dassault_systemes_enter_global_software_partnership_1
28.02.2019

ABB und Dassault Systèmes: Software-Partnerschaft für digitale Industrien

ABB und Dassault Systèmes haben eine globale Partnerschaft vereinbart, um Kunden aus der digitalen Industrie ein Software-Lösungsportfolio anzubieten. Die Unternehmen konzentrieren sich auf Lösungen …

ABB und Dassault Systèmes: Software-Partnerschaft für digitale Industrien Zum Artikel »

optima_augmented-reality-brille
17.01.2019

Produktion der Zukunft mit Cobots und Augmented Reality

IDEA heißt die wichtigste Leitmesse für Optima Nonwovens im Jahr 2019. Passend dazu präsentiert das Unternehmen eine Vielzahl neuer Ideen und Lösungen, …

Produktion der Zukunft mit Cobots und Augmented Reality Zum Artikel »

mit_csail_web_06_2018
20.06.2018

Roboter mit Gehirnströmen und Gesten steuern

Es ist nicht leicht, Roboter anzuleiten: Typischerweise müssen Entwickler deren Aufgaben explizit programmieren oder dem Roboter die menschliche Kommunikation via Sprache beibringen. …

Roboter mit Gehirnströmen und Gesten steuern Zum Artikel »

rub_klaes_mensch_maschine_gor2825
23.03.2018

Roboterarm mit dem Gehirn bewegen

Patienten, die nach einem Unfall oder einer Erkrankung halsabwärts gelähmt sind, würden viel Eigenständigkeit zurück gewinnen: Durch einen Roboterarm, der sich steuern lässt …

Roboterarm mit dem Gehirn bewegen Zum Artikel »

cornell_ar
21.02.2018

Augmented Reality bringt 3D-Druck auf eine neue Ebene

Augmented Reality kann den Workflow in 3D-Druck  und 3D-Modellierung gänzlich umgestalten. Mit der an der Cornell University entwickelten Lösung Robotic Modeling Assistant …

Augmented Reality bringt 3D-Druck auf eine neue Ebene Zum Artikel »

bitkom_umfrage_2018
05.02.2018

Deutsche Unternehmen beim Einsatz neuer Technologien zurückhaltend

Vor allem bei Künstlicher Intelligenz, 3D-Druck, Blockchain und Robotik sehen sich viele Unternehmen im Hintertreffen. Hindernisse beim Einsatz sind laut einer Umfrage im Auftrag des …

Deutsche Unternehmen beim Einsatz neuer Technologien zurückhaltend Zum Artikel »

interviewpartner_bghm
25.01.2018

Sicher arbeiten mit Datenbrille und Exoskelett

Geht es um die Zukunft des Arbeitens, kommt man um Themen wie mobiles Arbeiten, Datenbrillen und Exoskelette nicht herum. Doch wie wirken …

Sicher arbeiten mit Datenbrille und Exoskelett Zum Artikel »

brown_comm_robots04
17.01.2018

Software: Roboter steuern in der virtuellen Realität

Obwohl Roboter immer selbständiger handeln, dürfte es auch dann notwendig sein, dass der Mensch einmal einschreiten und die Kontrolle übernehmen muss. Eine neue, …

Software: Roboter steuern in der virtuellen Realität Zum Artikel »

osaka9_fig_1
11.01.2018

Roboter: Spurensuche im unheimlichen Tal

Roboter werden in ihren Fähigkeiten und oft auch ihrem äußeren Erscheinungsbild immer menschlicher. Aber während sie damit einerseits greifbaren Nutzen stiften, so …

Roboter: Spurensuche im unheimlichen Tal Zum Artikel »

berkeley
05.12.2017

Deep Learning: Roboter schauen in die Zukunft

Forscher der University of California, Berkeley, haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sich Roboter in zukünftige Tätigkeiten besser hineinversetzen können. Roboter können …

Deep Learning: Roboter schauen in die Zukunft Zum Artikel »

27.11.2017

DMG-Mori-Heitec-Joint-Venture bündelt Expertisen

Zwei Partner, die bis dato schon zusammengearbeitet haben, bündeln nun ihr Know-how, um die Entwicklung gemeinsamer Automatisierungslösungen zu beschleunigen: DMG Mori und die …

DMG-Mori-Heitec-Joint-Venture bündelt Expertisen Zum Artikel »

robotik_b-human_2_hq
07.11.2017

Robocup: Contact Software unterstützt KI-Forschung

Contact Software fördert ein Lehrangebot des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) und der Universität Bremen. Im Projekt B-Human entwickeln und erproben …

Robocup: Contact Software unterstützt KI-Forschung Zum Artikel »

Scroll to Top