Simulation

Die Simulation oder Simulierung ist eine Nachahmung realer Abläufe durch entsprechende Programme, um das Verhalten eines Systems unter vorgegebenen Bedingungen zu testen. Eine Simulation bietet sich an, wenn die reale Umgebung nicht testfreundlich ist oder Systeme analysiert werden sollen, die für eine theoretische Behandlung zu komplex wären. Simulationen werden heute genutzt, um Vorhersagen über Eigenschaften von Materialen und das Verhalten von Geräten machen zu können. Dabei werden Experimente an einem Modell gemacht, um dadurch Erkenntnisse über das reale System zu erhalten.

Verschiedene Arten von Simulation

Die Simulationsergebnisse geben dann für Rückschlüsse auf das Problem und helfen, eine Lösung zu finden. Simulationen werden in verschiedenen Feldern eingesetzt, so gibt es zum Beispiel die Strömungs-, Verkehrs-, Wetter- und Klimasimulation. Zudem gibt es verschiedene Softwares, die je nach Branche unterstützen.

Als Innovationspreis für digitale Bildung geht der Delina Award an Konzepte, die moderne Technologien mit dem Lernalltag vereinen. Szenaris wurde in diesem Jahr zusammen mit der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk in der Kategorie „Aus- und Weiterbildung“ für das System „VR-Deichverteidigungs-Simulator“ ausgezeichnet
Fronius, Anbieter von Lösungen in der Schweißtechnik, setzt mit Virtual Welding auf ein neuartiges Konzept für die Schweißausbildung. Mit VR-Brille und hochauflösender Graphik wird ein realitätsnahes Schweißerlebnis simuliert. Eine Feldstudie erforschte, wie sich dies auf die Effizienz und die Kosten der Ausbildung auswirkt. Von Philipp Schlor

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.