VR-Preis für Nachtspaziergang in den Alpen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Studenten der EON Reality VR Innovation Academy haben den International Collegiate Virtual Reality Contest (IVRC) am Laval Virtual gewonnen und präsentieren ihr Werk "A Night Stroll in the Alps" am IVRC-Finale im Oktober in Japan.
eon_student_award_2

EON Reality Inc., ein Anbieter für VR-basierten Wissenstransfer in Industrie, Bildungssektor und Edutainment, hat bekannt gegeben, dass vier Studenten der EON Reality VR Innovation Academy in Laval, Frankreich, den „International Collegiate Virtual Reality Contest Award (IVRC) am Laval Virtual-Kongress gewonnen haben. Thomas Salomon, Kévin Meal, Nathalie Ries und Corentin Robin werden ihr Werk im Oktober beim IVRC-Finale in Japan vorführen. Der IVRC würdigt die eingelieferten studentische Projekte wegen ihrer Originalität, technischen Herausforderung und ihrem Einfluss.

Die Gewinner des IVRC-Preise am Laval Virtual

„A Night Stroll in the Alps“ zeigt einen virtuellen Besuch einer alpinen Umgebung, um deren Tier- und Pflanzenwelt zu erkunden. Beim Überqueren der verschiedenen Berglandschaften vom Tal bis zum Gipfel werden die Zuschauer etwas über die Flora und Fauna erfahren und gleichzeitig die Schönheit und Poesie der Natur genießen können. Die Anwendung ist eine geteilte Erlebniswelt zwischen der Person in der VR-Umgebung und einem anderen Betrachter. Der Betrachter interagiert mit der Simulation via Tablet-PC, um den Stuhl des VR-Anwenders in Einklang mit der Simulation zu versetzen.

Yann Froger, Managing Director von EON Reality’s Niederlassung in Laval, betont, dass dies die erste Bewerbung der Studenten gewesen sei. Von Anfang an könne man sehen, dass sie auf etwas neues und aufregendes zusteuerten.

Der IVRC wird von der Virtual Reality Society of Japan organisiert und seit 1993 ausgeschrieben. Die Gesellschaft  will mit dem Preis Akademiker, Studenten und Industrie zusammenbringen, um Studenten zu ermutigen, für sich selbst zu denken, zu lernen und zu arbeiten. 

 

Bild: Besucher machen sich mit der Anwendung vertraut. Quelle: EON Reality

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Oft gelesen

Noch keine Daten vorhanden.

Aktuelle Ausgabe

Topthema:

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.