Wie Augmented Reality 3D-CAD-Daten noch effektiver in Szene setzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Wie Augmented Reality 3D-CAD-Daten noch effektiver in Szene setzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Eine neue Vertriebspartnerschaft ermöglicht es Konstrukteuren und Entwicklern, 3D-CAD-Daten mittels Augmented Reality noch besser zu visualisieren, zu manipulieren und interaktiv zu bearbeiten.
3D-CAD-Daten: Erweiterte Handhabung mit Augmented Reality

Quelle: Simon Toplak / Holo-Light

  • MB CAD und Holo-Light vereinbaren eine Partnerschaft.
  • Der Solidworks-Reseller aus Bruckmühl bietet seinen Kunden nun Augmented-Reality-Lösungen von Holo-Light an.
  • Konstrukteure und Entwickler sollen durch Augmented Reality von einer erweiterten Handhabung von 3D-CAD-Daten profitieren. 

Das Augmented-Reality-Unternehmen Holo-Light und der unabhängige Solidworks-Partner MB CAD schließen eine Vertriebspartnerschaft im deutschsprachigen CAD-Bereich. Der Fokus wird dabei auf dem Augmented Reality Engineering Space ARES liegen. Die AR-Software ermöglicht es Konstrukteuren und Entwicklern, 3D-CAD-Daten als Hologramme in realer Umgebung zu visualisieren, zu manipulieren und in einer virtuellen Sitzung kollaborativ zu bearbeiten. Darüber hinaus ergänzt Holo-Lights Stylus XR, ein hochpräzises AR-Eingabegerät in Form eines Stifts, das CAD-Software-Lösungsportfolio von MB CAD. Individuelle Schulungen unterstützen zudem eine effiziente Einführung von AR und helfen Mitarbeitern, noch produktiver und motivierter zu sein. Typische Einsatzbereiche der AR-Lösungen sind beispielsweise der Maschinen- und Anlagenbau, die Automobil- und Prozessindustrie sowie auch die Medizintechnik. Die MB CAD GmbH berät deutschlandweit mehr als 1’500 Kunden über sämtliche Anwendungsgebiete und Einsatzmöglichkeiten rund um Solidworks.

Erweiterte Handhabung von 3D-CAD-Daten

„Die Entwicklung von Augmented Reality ist rasant. Wir müssen uns jetzt damit auseinandersetzen, um auch in Zukunft weiter auf dem CAD-Markt innovativ zu sein“, sagt Peter Aicher, Geschäftsführer der MB CAD. „Die AR Software ARES ist eine eindrucksvolle Ergänzung zu Solidworks und der 3DExperience-Plattform. Sie schließt die Lücke zwischen der virtuellen Planung am 2D-Bildschirm und dem, was letztlich real ist. Unsere Kunden können wir in der Planungs- und Entwicklungsarbeit durch die erweiterte Handhabung von CAD-Daten in Augmented Reality noch besser unterstützen.“

Lösungen für den Kundenstamm von MB CAD

„Mit MB CAD haben wir einen erfahrenen Vertriebspartner gefunden, der seit über 25 Jahren als Reseller und Berater rund um 3D-CAD und Solidworks tätig ist“, berichtet Florian Haspinger, Mitgründer und CEO von Holo-Light. Mit etwa 35 Mitarbeitern habe der Partner genau die richtige Größe, um den technischen Anforderungen gerecht zu werden aber auch jederzeit pragmatisch handeln zu können.

Holo-Lights AR-Lösungen sieht Haspinger dabei als besonders attraktiv für den Kundenstamm von MB CAD an: „ARES ist eine sofort einsatzfähige Ingenieurs-Software. Die Applikation wird einfach auf einem mobilen AR-Gerät wie der HoloLens 2 installiert. Mit ARES lassen sich Fertigungsanlagen besser planen sowie Prototypen schneller und vor allem wirtschaftlicher realisieren. Es können Konzeptaussagen bis zu 15 Monate früher getroffen, leicht übersehbare Konstruktionsfehler früh erkannt und am Zielort geprüft werden, ob Planung und Realität übereinstimmen.“ Die passende Augmented Reality Software mache dem direkten Anwender den Mehrwert der Technologie in seinem Arbeitsalltag erlebbar, so Haspinger abschließend.

Bildquelle: Simon Toplak / Holo-Light

Weitere Informationen zu Holo-Light: https://holo-light.com/

Weitere Informationen zu MB CAD: https://www.mbcad.de/

Erfahren Sie hier mehr über Standards für Augmented-Reality-Anwendungen in der Produktion.

Lesen Sie auch: „Pilotprojekt von Shell: Was Pulau Bukom mit dem digitalen Zwilling gewinnt“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.