VR-Viewer: Was den Start in die virtuelle Realität leichter macht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

VR-Viewer: Was den Start in die virtuelle Realität leichter macht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
CAD Schroer bietet seinen speziell für den Einsatz in Unternehmen konzipierten VR-Viewer für die ersten drei Monate kostenlos an.
VR-Viewer

Quelle: Gorodenkoff/Shutterstock.com

  • Besonders Unternehmen, die bisher noch keine VR-Technologien zur Überprüfung und Präsentation ihrer eigenen Planung einsetzen, fällt am Anfang die Entscheidung für den Einsatz der neuen Technologien schwer.
  • Um VR-Einsteigern den Start in die virtuelle Realität zu erleichtern, bietet der Softwarehersteller CAD Schroer ab sofort seinen VR-Viewer i4 Virtual Review für die ersten drei Monate kostenlos an. 

Der VR-Viewer i4 Virtual Review ist speziell für den Einsatz in Unternehmen geschaffen. Dieser Viewer ist auf die Betrachtung von CAD-Planungsdaten ausgelegt und kann diese in Form von 3D-CAD-Modellen wie FBX- oder OBJ-Dateien einladen. STEP-Modelle können über einen separaten Konverter geladen werden. Für die Nutzung des VR-Viewers braucht es eine Microsoft Mixed Reality oder HTC Vive VR-Brille. Die Funktionen des Viewers umfassen das Einladen mehrerer Modelle, Skalieren, Bewegen, Notation, Messen sowie Screenshots erstellen. Zudem lassen sich einzelne Projekte oder Ansichten eines Projekts speichern. Natürlich wurde auch darauf geachtet, die Immersion im VR-Viewer so hoch wie möglich zu halten, um damit ein besonders realitätsnahes Erlebnis zu schaffen.

Mit dem Start in die Virtual Reality (VR) nicht lange warten

Das Angebot von CAD Schroer eröffnet Unternehmen die Chance, die Vorteile der Virtual Reality in ihrem Unternehmen unverbindlich und in vollem Umfang zu testen. Damit können zum Beispiel CAD-Planungen bereits in einem sehr frühen Stadium überprüft werden. Kunden können ihre neue Maschine, Anlage oder Fabrik direkt erleben und so noch besseres Feedback geben. Und auch unternehmensintern kann durch die virtuelle Realität von der Wartung oder dem Service wichtiges Feedback für die Planung kommen.

VR-Viewer 3 Monate gratis testen

Jetzt steht interessierten Unternehmen eine kostenlose Lizenz für den Virtual Reality Viewer zur Verfügung. Diese kann auf der Website des Herstellers CAD Schroer beantragt und für die nächsten drei Monate komplett kostenlos genutzt werden. Mit i4 Virtual Review können Unternehmen direkt in die Virtual Reality einsteigen. Das Angebot ist zeitlich begrenzt und richtet sich ausschließlich an Unternehmen. CAD Schroer stellt eine Lizenz pro Unternehmen für drei Monate kostenlos zur Verfügung. 

Weitere Informationen: https://www.cad-schroer.de/

Erfahren Sie hier mehr über Augmented-Reality-Visualisierungen für die Roboterinstallation am Smartphone.

Lesen Sie auch: „Virtuelle Meetingräume: Kollaborative Produktentwicklung im Homeoffice“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die beiden Unternehmen wollen zusammenarbeiten, um Entwicklung, Fertigung, Promotion, Marketing und Vertrieb des StarVR Virtual-Reality-Head Mounted Displays im Entertainment-Markt voranzutreiben. Acer sei ein hervorragender, erfahrener und bekannter Hardware-Partner, der die Realisierung und Umsetzung eines leistungsfähigen VR-Headsets beschleunigen helfe, sagt Bo Andersson Klint, CEO von Starbreeze.
BQ, einer der spanischen Marktführer im Bereich Smartphones, Tablets sowie 3D-Drucker und Lernroboter, stellt heute den 3D-Laserscanner Ciclop vor, der ab Anfang April auch in Deutschland verfügbar ist. Der Ciclop ist der erste 3D-Scanner, dessen Hardware und Software sowie Informationen zu Algorithmen und Design für die Community komplett frei zugänglich sind.

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.