Mit Assisted Reality-Lösung Arbeitsabläufe optimieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Mit Assisted Reality-Lösung Arbeitsabläufe optimieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Auf der Messe All about Automation können Besucher die Anwendungsmöglichkeiten einer Assisted Reality-Lösung mit smarter Datenbrille erkunden.
Assisted Reality-Lösung

Quelle: Dynabook Europe GmbH

  • Die Assisted Reality-Lösung dynaEdge DE-100 ermöglicht optimierte Arbeitsabläufe – nicht nur in Zeiten mit reduziertem Mitarbeiterkontakt.
  • Unternehmen können sowohl auf technischer als auch wirtschaftlicher Ebene von Wearables profitieren.
  • Messebesucher der All About Automation können sich live von der Technologie ein Bild machen.

Gleich an zwei Orten findet die All About Automation diesen September statt: am 9. und 10. September in Essen sowie am 23. und 24. September in Chemnitz. Die Dynabook Europe GmbH präsentiert auf den Fachmessen für Industrieautomation ihre Assisted Reality-Lösung dynaEdge DE-100 inklusive der smarten Datenbrille AR100 Viewer. Besucher finden dynabook in Essen am Stand 210 und in Chemnitz am Stand 1-338. Dort können sie die Anwendungsmöglichkeiten sowie Vorteile der neuartigen Business-Technologie erleben.

Robuste Assisted Reality-Lösung für die Automatisierungsbranche

Der dynaEdge DE-100 von dynabook ist ein tragbarer, 310 Gramm leichter Edge-Computer in einem robusten Gehäuse, der den strengen Richtlinien des MIL-STD-810G-Testverfahrens entspricht. Ergänzt um entsprechende Software und die Assisted Reality-Datenbrille AR100 Viewer, ein vor dem Auge getragenes Display mit integrierter Kamera, eignet sich die dynaEdge-Lösung für Unternehmen aus der Automatisierungs- und Fertigungsindustrie.

Mitarbeiter erhalten wesentliche Informationen genau zum richtigen Zeitpunkt an die Hand – und dies ortsunabhängig. Die Einsatzbereiche sind vielfältig – von Arbeiten am Montageband über Inspektionen, die Instandhaltung und die Maschinenwartung bis hin zur Qualitätssicherung.

Remote statt Reisen

Die Besonderheit an der Wearable-Lösung ist: Sie lässt sich nicht nur dank Windows 10-Betriebssystem nahtlos in die IT-Infrastruktur einbinden, sondern erlaubt zudem den uneingeschränkten Remote-Support für die Belegschaft in Echtzeit. Dies bewährt sich sowohl in Krisenzeiten, in denen beschränkte Reisemöglichkeiten die Vor-Ort-Unterstützung vielerorts unmöglich machen, als auch im ‚normalen‘ Alltag.

Ziel in beiden Fällen ist es, Prozesse effizienter zu gestalten. Mitarbeiter am Fließband oder Wartungsteams, die an der Produktionsstätte Unterstützung benötigen, können Experten aus anderen Standorten über die integrierte Skype for Business-Funktion ihre Situation schildern. Ausgerüstet mit dem Minicomputer und der smarten Datenbrille erhalten sie sofort die notwendigen Informationen, wie etwa Produktdaten, -verfügbarkeiten oder Arbeitsanweisungen. Die Hände bleiben frei, und die Arbeitsabläufe werden nicht unnötig unterbrochen. 

Wirtschaftlichkeit und ROI (Return-on-Investment)

Darüber hinaus trägt die dynaEdge-Lösung zu mehr Wirtschaftlichkeit und einem hohen ROI in Unternehmen bei. Fehlt für ein Projekt zwischenzeitlich ein gewisses Know-how, können auch hier Experten aus der Ferne unterstützen und Wissenslücken schließen – ohne dass neue hochspezialisierte Mitarbeiter angestellt werden müssen und somit die Fixkosten steigen. Bestehende Mitarbeiter lassen sich effizient weiterbilden und für neue Bereiche oder Maschinen schulen: Mithilfe der Datenbrille werden Schulungsmaterialien in das Sichtfeld des Trägers eingeblendet und die Theorie optimal mit der praktischen Anwendung verbunden. Ein externer Trainer ist nicht nötig. Unternehmen können damit nicht nur flexibel auf bestimmte Anforderungen der Kundenseite reagieren, sondern profitieren von einer kosteneffizienten und zielgerichteten Einarbeitung.

Bild: Der dynaEdge DE-100 mit smarter Datenbrille AR100 Viewer findet unter anderem in der Wartung Anwendung. Bildquelle: Dynabook Europe GmbH

Weitere Informationen zum dynaEdge DE-100 einschließlich Datenbrille AR100 Viewer: https://de.dynabook.com/generic/dynaedge/

Erfahren Sie hier mehr über Standards für Augmented-Reality-Anwendungen in der Produktion.

Lesen Sie auch: „Mixed-Reality-Lösungen für schnellen Soll/Ist-Abgleich auf der Baustelle“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.